Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web265/html/computer/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web265/html/computer/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web265/html/computer/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web265/html/computer/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web265/html/computer/wp-settings.php on line 18
Aktuele Entwicklungen bei Content Management Systemen (CMS) - Computer Blogger

Aktuele Entwicklungen bei Content Management Systemen (CMS) Juni 23rd, 2008

Die Entwicklungen von Content Management Systemen (CMS) tendiert in die Richtung, eine Suchmaschinen-freundliche Webseite zu gestalten ist. Hierbei wird immer mehr Wert darauf gelegt, dass das Layout im XML / CSS angepasst werden kann. Es wird hierbei zusätzlich darauf geachtet, dass das Content Management System auch sogenannte Suchmaschinen-freundliche Adressen erzeugt. Das ist insofern von großer Bedeutung, da dies ein sehr wichtiger Ranking-Faktor der einzelnen Webseite ist.

Zusätzlich wird auch besonders großen Wert darauf gelegt, ein flexibles Content Management System zu haben, wobei es wichtig ist, weiterhin Änderungen am System realisieren zu können. Bei manchen Systemen ist eine Erweiterung nie angedacht gewesen. Daher ist es nur sehr schwer möglich, eine Erweiterung bzw. Anpassung am Content Management System (CMS)vorzunehmen. Das hat zur Folge, dass bei der Neuentwicklung ein immens hoher Zeitaufwand zu Stande kommt.

Bei einigen Content Management Systemen, wie zum Beispiel Joomla, ist es möglich, über eine Plugin-Verwaltung, neue Module einzubauen. Der Vorteil bei diesem System ist, dass man für diese Erweiterung nur wenig Zeit benötigt.

Der Nachteil an einer sogenannten Plugin-Verwaltung ist, dass bei einem Update des Content Management Skripts sich verschiedene Variablen bzw.die Datenbankstruktur ändern können/kann. Dadurch entsteht meist ein sehr großer Wartungs-Zeitaufwand, der bei einem \”Open Source-Content Management System\” immens ist.

No Responses to “Aktuele Entwicklungen bei Content Management Systemen (CMS)”

No comments yet

Leave a Reply

Name :


Email :


Website :


 
XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Comment :